Advent Calendar, christmas, Miscellaneous

Ingredients. Erdmandel/Tiger Nut.

Enthält Werbung, unbezahlt./ Contains advertisment, unpaid.

Kennst du schon Erdmandeln?

Eigentlich müssten sie Erdknollen heißen, denn biologisch sind sie gar keine Nüsse.
Man bekommt sie als Ganzes, gemahlen, als Mus, Öl und als Drink. In Spanien wird der Erdmandeldrink häufig getrunken und heißt dort horchata.
Wenn man Erdmandeln im Ganzen kauft, muss man die Knollen über Nacht in Wasser einweichen, damit sie weicher werden. Dann kann man sie so snacken oder fein hacken, um sie übers Müsli zu streuen. Natürlich kann man mit einem starken Mixer daraus auch selber Mus herstellen. Mein Handmixer schafft das nicht, deswegen kaufe ich das gerne.
Aber Achtung: dieses Mus macht süchtig. Nicht, dass ich dich nicht gewarnt hätte…
Gemahlen kann man die Erdmandel in Gebäck oder in Shakes einsetzen.
Die Milch habe ich in Deutschland noch nicht entdeckt.
Aber was macht die Erdmandel besonders? Sie besitzt eine hohe Süßkraft, sodass man durch die Verwendung Zucker oder andere Süßungsmittel einsparen kann. Gleichzeitig hat sie einen nussigen Geschmack. Sie besitzt viele Mineralstoffe, hat einen hohen Ballaststoff- und einen hohen Fettgehalt, der sich zum großen Zeil aus ungesättigten Fettsäuren zusammensetzt. Also ein echter Allrounder. Und ein Energiepaket: bei der hohen Menge an Kohlenhydraten und Fett kommen einige Kalorien zusammen –  die Energiedichte ist hoch.

Erdmandeln gibt es zum Beispiel bei Govinda Natur.

Do you know tiger nuts?

Actually they aren’t nuts but tubers but tiger tubers sounds strange, doesn’t it.
You can buy them dried, ground, as a spread, as milk and as oil.
In spain they often drink the milk and they call it horchata.
If you buy whole tiger nuts, you have to soak them in water overnight. Then you can eat them straight away or chop them up and combine them in your cereal. Of course, you can make spread yourself by using a strong food processeor. Or you can buy it. But be careful: it’s highly addictive! Ground tiger nuts can be used in baked goods or in a shake.
But what makes tiger nuts special? They contain a lot of carbohydrates so partly this results in a high fibre content and partly it causes an intense sweetness. Tiger nuts moreover contain many mineral nutrients and fat of which the majority is unsaturated fatty acids. It’s a real allrounder. And a bundle of energy. The high content of fat and carbonhydrates results in a high energy density.

Advertisements

1 thought on “Ingredients. Erdmandel/Tiger Nut.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s