Main Dish

Spargel Inspiration

Es ist noch Spargelzeit und deswegen möchte ich euch eine feine Version der Spargelzubereitung zeigen. Schon mal den Spargel einfach im Ofen gebacken? Das geht super schnell und einfach, der Spargel kommt schön bissfest auf den Tisch und hat sein Aroma an kein Kochwasser abgegeben. Zu den gebackenen Spargelstangen werden cremige Belugalinsen und ein Thymian-Senf Sößchen serviert.

Ich habe diesmal kein genaues Rezept, nur die groben Angaben parat. Probiert es aus, es lohnt sich!

  • Den Spargel schälen und auf ein Blech legen.
  • Ein wenig Öl darüber geben und mit einem Pinsel verteilen oder den Spargel darin hin- und herschieben.
  • Mit Meersalz bestreuen.
  • Den Spargel bei 200 °C für ca. 15 Minuten backen.
  • Ausprobieren, ob der Spargel weich genug ist.
  • In der Zwischenzeit Belugalinsen kochen.
  • Außerdem ein Dressing vorbereiten: ich habe Olivenöl, Senf, Zitronensaft und Thymian verwendet und es hat sehr gut gepasst.
  • Wer mag kann noch grünen Salat oder Tomatensalat vorbereiten.
  • Alles zusammen genießen!
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s